Gemeinsam mit der „MongoliansRevivalBand“ und den Grafiken von Jonas Hauter habe ich 2014 dieses Musikvideo umgesetzt.